Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

02241 888 123

Sie sind hier: Startseite > Gewässer > Gewässerunterhaltung

Gewässerunterhaltung

Gewässerunterhaltung ist die Pflege und Entwicklung von Gewässern
mit dem Ziel der Erhaltung und Verbesserung der wasserwirtschaftlichen und naturräumlichen Funktion.

Aufgaben des Abwasserbetriebes

Erhaltung des Gewässerbettes

Damit die Bäche ungestört fließen können, kontrolliert der Abwasserbetrieb regelmäßig die Bachläufe. Strömungshindernisse, Müll, starker Algenwuchs und Ablagerungen auf dem Bachgrund können den Abfluss stören und zugleich die Wasserqualität und die ökologische Qualität des Gewässers beeinträchtigen. Der  Abwasserbetrieb beseitigt die Einträge und Ablagerungen und sorgt für die Sauberkeit der Bachläufe. Damit sichert der Betrieb auch den ordnungsgemäßen Wasserabfluss, insbesondere bei Starkregen.

Erhaltung der Bachufer

Eine wichtige Aufgabe des Abwasserbetriebes ist die Pflege der Bachufer. Dabei ist dem Abwasserbetrieb eine hohe ökologische Qualität der Uferzonen besonders wichtig, denn gerade die Uferbereiche sind wichtige Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Deshalb sollen sich die Bachläufe in Troisdorf durch eine natürlich, standortgerechte Ufervegetation auszeichnen. Regelmäßig werden Bäume, Sträucher und Pflanzen für eine typische Uferzone angepflanzt. Zugleich werden standortfremde Pflanzen wie Staudenknöterich, japanisches Springkraut und Herkulesstauden entfernt, die einheimische Arten verdrängen und wie im Fall der Herkulesstaude sogar dem Menschen gefährlich werden können und Verbrennungen der Haut im Fall einer Berührung auslösen.

Schaffung von Lebensräumen

Bäche und ihre Uferzonen sind wichtige Lebensräume für Pflanzen und Tiere. Mit der Erhaltung und Förderung der ökologischen Funktion der Bäche in Troisdorf sollen Lebensräume für Tiere erhalten und auch neu geschaffen werden, die auf saubere, ökologisch wertvolle Fließgewässer angewiesen sind.

Schutz vor Überschwemmungen

Die Bäche in Troisdorf sind aber nicht nur Lebensräume, sondern haben auch eine wichtige Funktion, um große Mengen Wasser etwa bei Starkregen aufzunehmen und in Agger und Sieg abzuleiten. Deshalb müssen die Bäche auch die Aufgabe erfüllen können, große Wassermengen, Geschiebe (Sand,  Kies, Steine - alles was über die Gewässersohle geschoben wird), Schwebstoffe und Eis abführen zu können.