Sie sind hier: Startseite > Abwasserbeseitigung > Kanalisation > Planung

PLANUNG

Der Abwasserbetrieb hat eine umfassende Generalentwässerungsplanung für das gesamte Kanalnetz im Stadtgebiet Troisdorf durchgeführt.

Bei den hydraulischen Berechnungen und den planerischen Konsequenzen wurden die neuen Vorgaben der europäischen Normung ebenso berücksichtigt wie geänderte gesetzliche Rahmenbedingungen und die tatsächlichen Gegebenheiten aufgrund von Niederschlagsmessungen und Abflussmessungen im Kanalsystem. Mit dem Generalentwässerungsplan wurde ein umfangreiches Bauprogramm beschlossen, um eine mengenmäßig ordnungsgemäße Stadtentwässerung sicherzustellen. Bei der Auswahl von alternativen Lösungsmöglichkeiten fanden im Rahmen der Planung besondere Berücksichtigung

- der bauliche Zustand (gleichzeitige Beseitigung hydraulischer und baulicher Mängel),
- der Straßenzustand bzw. das Straßenbauprogramm der Stadt sowie
- Aspekte der Bauablaufplanung und Verkehrsführung

Zusammen mit den Baumaßnahmen der Kanalsanierung sind die Projekte der Erneuerung und hydraulischen Erweiterung der Kanalisation in das Abwasserbeseitigungskonzept eingeflossen. Das Abwasserbeseitigungskonzept 2016 - 2020 wurde durch den Rat der Stadt Troisdorf beschlossen und stellt für die kommenden Jahre das Bauprogramm des Abwasserbetriebs dar.